Leben in ObernseesFeuerwehr ObernseesMotorradstammtischBürgervereinigungBildergalerieLinks und Kontakte
Termine und Infos
 




Stammtischtermine 2018



9.     Feb.       Stammtisch,    
                     19:00 Uhr    Lore

18.   Feb.       Frühschoppen   
                     10:00 Uhr    Poike


9.     März        Stammtisch    19:00 Uhr    Lore
17.   März        Besichtigung HVO Mistelgau    Treffpunkt 9:00 Uhr Lore
24.   März        Schafkopfrennen    16:00 Uhr    Willi, Treffpunkt 15:15 Uhr Lore

13.  April        Stammtisch    19:00 Uhr    Lore
29.  April        Frühjahrsausfahrt        Treffpunkt 11:30 Uhr Lore

11.  Mai        Stammtisch    19:00 Uhr    Lore
12.  Mai        Fahrsicherheitstraining        Treffpunkt 8:30 Uhr Lore

8.  Juni        Stammtisch    19:00 Uhr    Lore

7.  Juli        Aufbau MOGO    14:00 UHr    Barockgarten
8.  Juli        MOGO        10:30 Uhr    Treffpunkt 9:00 Uhr Barockgarten
13. Juli       Stammtisch    19:00 Uhr    Lore

10. Aug.        Stammtisch    19:00 Uhr    Lore
       Aug.       Grillfest -->    Tag und Veranstalter wird noch gesucht

14.  Sep.       Stammtisch    19:00 Uhr    Lore
30.  Sep.        Herbstausfahrt            Treffpunkt 11:30 Uhr Lore

12.  Okt.        Stammtisch    19:00 Uhr    Lore

9.   Nov.        Stammtisch    19:00 Uhr    Lore

14. Dezember    Stammtisch    19:00 Uhr    Lore


Fotogalerie

Unsere Mitglieder



Am 23. März 1995 wurde unser Motorrad Stammtisch unter maßgeblicher Initiative des sächsischen Urvaters Reinhard Manig – alias „Schraubergott“ – zusammen mit Helmut und Harald Schmidt zum Leben erweckt.

Sehr schnell fanden sich gleichgesinnte junge und alte Biker und Bikerinnen aus Obernsees.

Der Stammtisch mit ungefähr einem Dutzend Bikern, zum Teil mit Sozia und auch selbst fahrenden Amazonen traf sich regelmäßig im Sportheim in Obernsees zu Benzingesprächen in geselliger Runde.

Eine rustikale Motorradfelge mit exklusiv geschnitztem Holz-Logo, angefertigt vom bekannten Obernseeser Schnitzer Michael Eisenhuth sowie eine selbst entworfene und hergestellte Flagge in den fränkischen Grundfarben mit dem gleichen Logo zierte den Stammtisch.

Der legendäre Zeichentrick-Held Werner Beinhart wurde zur gemeinsamen Kult- und Leitfigur erklärt.

Selbstverständlich wurden auch gemeinsame, zum Teil sogar mehrtägige Ausfahren veranstaltet.
Sie führten die Stammtisch-Biker über die kurvenreichen Strecken der Sächsischen Schweiz, des Elbsandstein- und Erzgebirges, rund ums  Allgäu und in der Eifel bis hin zur Kultstätte Adenau am Nürburgring.

Daneben gehörte auch die eine oder andere „Begleitfahrt“ zu Hochzeiten von Mitgliedern, mehrere Kultur-Tripps nach Dresden sowie Besuche von Motorradmessen zum Veranstaltungsprogramm.

Auch an den Obernseeser Dorffesten war der Stammtisch aktiv mit einem technisch wie optisch attraktiven Anziehungspunkt mit Motorradaustellungen, Kinderquiz, Malwettbewerben und Beiwagen-Rundfahrten für Groß und Klein beteiligt.


Leider kam es im Laufe der Jahre wie es kommen musste, die Anzahl der aktiven, zumeist noch jungen Biker reduzierte sich vor allem aus familiären Gründen und es kamen immer weniger Stammtischfreunde zu den Treffen.

Trotzdem blieb ein kleines aktives Häuflein, das auf Anregung einiger alter und auch neuer Mitglieder wie Sven Gössl am 12. Feb. 2011 die Wiederbelebung des Stammtisches beschloss.

Zur ersten Zusammenkunft traf man sich im neu erwählten Stammlokal
„Gasthaus zur Eisenbahn“,
                   also bei der Lore in Obernsees.

Schon beim ersten Treffen waren alle Anwesenden der gleichen Meinung was die Zukunft des Stammtisches betrifft.

         "Er sollte weiter leben!"

Es wurde eine erste gemeinsame Frühlings-Ausfahrt, die einheitliche Vereinskleidung in den Logo-Farben „Highhupfa-Grün“ und Schwarz sowie die Beteiligung am Dorffest 2011 beschlossen.

Aktuell umfasst die Mitgliederliste über 20 Biker/-innen und Sozias aus Obernsees und Umgebung, die gerne in gemütlicher aber zügiger Schräglage auf zwei Rädern unterwegs sind, aber auch danach
 – dann zu Fuß – gerne bei der Lore zu ein paar kühlen Seidla und einer aufbauenden Brotzeit Benzindunst plaudern.


Es ist jede/r willkommen, egal ob mit Oldtimer, 125er, Roller oder Hubraumschwein, egal ob Schlammi, Chopper, Naked-Bike oder Sportler.

Was beim Motorrad-Stammtisch Obernseeser Highhupfa zählt ist die Kameradschaft, die Geselligkeit und der gesunde Menschenverstand.

Noch Fragen?
Einfach E-Mail an uns!

          Spaß am Motorrad, die gesunde Rückkehr aller Teilnehmer und das Miteinander sind unsere Leitmotive !




Biker Online - Zeitschrift
Biker Szene Online


 Top